16. Mai 2019 Sozialdienst

Kaninchen bekommen neues Gehege

Vor dem großen Fenster im Galeriegang entsteht unser neues Außengehege für die Kaninchen. Seit Mitte Mai wird fleißig gebaut. Dazu hat unser Hausmeister Unterstützung von der Stadt bekommen. Die Auszubildenden Leonie Jungmann und Celine Zandona sind im ersten Ausbildungsjahr für den Garten- und Landschaftsbau und dürfen als Projekt das neue Hasengehege des Bürgerheims mitgestalten. Betreut werden sie von Herrn Meyer, Mitarbeiter der Technischen Dienste der Stadt Villingen-Schwenningen.

Zunächst standen einige Holz- und Sägearbeiten für den Unterschlupf an. Auch Streben für ein Sonnensegel wurden bereits montiert. Als nächstes zog der fröhliche Stall „Happy Home“ ein. Danach wurde eine Tür eingebaut und weitere Streben als Grundgerüst angebracht. In den nächsten Tagen und Wochen wird das Gehege noch rundum eingezäunt, gemütlich ausgestattet und mit einigen Spiel- und Beschäftigungselementen für die Kaninchen versehen. Auch das Rohr, das Sie bereits sehen, ist als Unterschlupf und Spielmöglichkeit für die Hasen gedacht. Sogar ein kleiner Bachlauf/Teich/Wasserfall wird das Gehege bald schmücken.

Außerdem wird ein Weg angelegt, so dass das Gehege auch vom Garten aus erreichbar sein wird.

Lassen Sie sich also überraschen und kommen Sie gerne immer wieder zu einem Besuch in die Galerie vorbei! Denn von innen haben Sie einen wunderbaren Blick auf den Bau des neuen Geheges!

 

 

 

<< Vorheriger Eintrag
Nächster Eintrag >>