Der Galeriegang, der das Haupthaus und den Erweiterungsbau verbindet, wird als Raum für Kunstausstellungen und Vernissagen genutzt. Im stetigen Wechsel haben dort ortsansässige Künstler ihre Werke ausgestellt. Die Galerie ist täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.






Aktuelle Ausstellung

Nikola Seeburger – „Meine Welt ist bunt!“
Ab 09. Oktober 2020

Nikola Seeburger ist Encaustic-Dozentin und zertifizierte Zentangle-Lehrerin. An verschiedenen Volkshochschulen gibt sie dafür Kurse.
Nikola Seeburgers Werke sind vielseitig, ihr Motto lautet „Meine Welt ist bunt!“ Sie möchte sich nicht auf ein Gebiet der Malerei festlegen, sondern experimentiert mit verschiedenen Techniken – mal abstrakt, mal realistisch. Dadurch ergibt sich eine breite Palette sehr unterschiedlicher Werke, welche alle ihren eigenen Reiz haben.

Die Galerie ist derzeit nur für Bewohner und deren Angehörige geöffnet!



Stetig wechselnde Ausstellungen ortsansässiger Künstler

Vergangene Ausstellungen

Margot Germann – Gegenständliche und moderne Malerei
01. Januar 2020 bis 30. September 2020

M. Ali Baker – Bildhauer und Künstler-Maler
01. Juni 2019 bis 31. Dezember 2019

Paul Klemens – Vielfältiges Schaffen
04. Februar 2019 bis 31. Mai 2019

Hanna Stähle und Roman Jesionek: Zwei Künstler – eine Ausstellung
31. August 2018 bis 28. Januar 2019

Marianne Blaha: Überwiegend moderne Malerei
06. April 2018 bis 18. August 2018

Rita Hildebrandt: Es Menschelet‘!
17. November 2017 bis 31. März 2018

Doris Arenas: Parklandschaften freigetanzt
21. Juli 2017 bis 11. November 2017

Sigrun Schaumburg: Du kannst dein Leben nur vom Himmel seh’n
06. März 2017 bis 14. Juli 2017