27. April 2018 Sozialdienst

Besichtigung des Opel Autohauses Bösinger in St. Georgen

Im Autohaus Bösinger in St. Georgen hat unser Bewohner Hr. Markus 1950 seine Ausbildung absolviert und sogar später dort gearbeitet. Dies war unter anderem der Anlass, das Autohaus mal wieder zu besuchen. Begleitet von unserer Mitarbeiterin Hidajeta Jusic waren auch Herr Maier und Herr Heckl mit von der Partie. Herr Bösinger und sein Team nahmen unsere Bewohner herzlich in Empfang und sorgten für das leibliche Wohl. Doch das Ziel war ja nicht Speis & Trank – sondern die alten Opel Modelle. Denn diese sind Herrn Markus, Herrn Maier und Herrn Heckl noch gut bekannt. Um diese jedoch besichtigen zu können, mussten im Voraus einige Autos umgeparkt werden. Das Familienunternehmen setzte sich dafür ins Zeug und machte einem ehemaligen Mitarbeiter somit eine große Freude.

Bild vor dem Autohaus von links nach rechts:
Fr. Schmid, Hr. Strerath, Hr. Bösinger, Hr. Markus, Fr. Kaiser, Hr. Wehrle, Hr. Bösinger jr., Hr. Heckel, Fr. Jusic

 

<< Vorheriger Eintrag
Nächster Eintrag >>