8. Mai 2018 Sozialdienst

Entspannen beim Wellnesstag

„Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“  (Teresa von Ávila)

Entspannen, Genießen, Verwöhnen lassen – unter diesem Motto stand der diesjährige Wellnesstag. Bereits zum 8. Mal luden die Alltagsbegleiter Bewohnerinnen und Bewohner ein, beim Wellnesstag vorbei zu kommen und sich verwöhnen zu lassen. An vier Stationen konnte man bei einer Fußmassage, Handmassage oder einer Gesichtsmaske entspannen oder sich frisieren und die Nägel machen lassen.

Auch dieses Mal nahmen viele Bewohnerinnen und Bewohner das Angebot wahr. Kombiniert wurde das ganze mit Leckereien von der Vitalbar, an der es Säfte, Sekt, Obstspieße oder kleine süße und herzhafte Häppchen zu naschen gab.

 

<< Vorheriger Eintrag
Nächster Eintrag >>