30. September 2019 Sozialdienst

Aktion: Weihnachten im Schuhkarton

„Weihnachten im Schuhkarton“ ist die beliebteste Geschenkaktion weltweit. Unter dem Motto „Mehr als ein Glücksmoment“ erleben Kinder in Not Weihnachtsfreude durch einen Schuhkarton. International ist die Aktion unter dem Namen „Operation Christmas Child“ bekannt. Seit 1993 wurden weltweit bereits über 157 Millionen Kinder in über 150 Ländern erreicht. Neben den Ländern aus dem deutschsprachigen Raum werden auch in den Vereinigten Staaten, Australien und Neuseeland, Kanada, Großbritannien, Spanien und Finnland Schuhkartons mit Geschenken für bedürftige Kinder gepackt. Die Geschenke werden dann nach Osteuropa und Zentralasien versandt.

Das Bürgerheim wird sich dieses Jahr bei der Aktion beteiligen. Im Zeitraum vom 01. Oktober bis 15. November können Geschenke im Bürgerheim abgegeben werden. Um die Verwaltungskosten zu decken, bittet die Organisation um eine Geldspende von 10€ pro Geschenk. Eine Sammeldose steht dafür in der Zentrale bereit. Die genauen Anforderungen an die Aktion entnehmen Sie bitte den Flyern, die im Bürgerheim ausliegen oder lesen auf der unten genannten Homepage nach.

So funktioniert‘s :

  • Auswählen, ob ein Junge oder ein Mädchen das Geschenk bekommen soll
  • Altersgruppe auswählen
  • Schuhkarton mit neuen Gegenständen befüllen (wie beispielsweise Kleidung, Spielzeug, Schreibwaren oder Kosmetikartikel)
  • Karton schön verpacken
  • Fertig!

Jeder kann mitmachen!

Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Seite: https://www.die-samariter.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/ und https://www.die-samariter.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/mitpacken/

Kinder erhalten Schuhkartons in Moldau
Bild und Text von https://www.die-samariter.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/ueber-die-aktion/
<< Vorheriger Eintrag